Camloc Spannverschlüsse


Verschlussprinzip:

  • Spannverschlüsse sind ein sicheres Verschlusssystem für industrielle Anwendungen. Sie können hohe Zugbelastungen aufnehmen, jedoch keine Querkräfte.
  • Über Hebelwirkung werden die mit dem Spannverschluss und dem Gegenhaken verbundenen Platten gegeneinander gezogen. Wenn nötig, ist ein Anschlag vorzusehen.
  • Die zu verbindenden Platten müssen so angeordnet sein, dass der Achsstift des Spannverschlusses im geschlossenen Zustand den Totpunkt des Hebelsystems überschritten hat.
  • Zum Öffnen wird die Sicherung betätigt und das Griffteil angehoben. Beim Schließen rastet die Sicherung selbstständig ein.
  • Die meisten Spannverschlüsse sind über einen Gewindehaken einstellbar. Bei nicht einstellbaren Serien dient ein Federelement als Toleranzausgleich.

 

Weitere Camloc-Produkte:

 

Website durchsuchen ...

 

Wir benutzen Cookies um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. OK
Hier erfahren Sie alles zum Thema Datenschutz.